Kontakt

Sie suchen?

Navigation


Mehr Informationen:

Wasser sparen - Baden und Duschen

Baden

AltenativeBildbeschreibung
Quelle: LAUFEN, ILBAGNOALESSI DOT

Gönnt man sich ein Vollbad, steigt der Wasserkonsum, je nach Wannengröße, auf 150 bis 200 Liter. Damit liegt ein Vollbad über dem Durchschnitt des täglichen Pro-Kopf-Verbrauchs und sollte als Luxus betrachtet werden.

Diesen Luxus genießen und dabei trotzdem Wasser sparen, kann man mit sogenannten Körperformwannen.

Diese ergonomisch geformten Wannen sind bequem, nehmen meist weniger Platz im Bad ein und fassen im Durchschnitt 15 - 25 Liter weniger Wasser.

Duschen

Kaldewei Ladoplan
Quelle: Kaldewei, LADOPLAN

Bei der morgendlichen Dusche liegt der Trinkwasserverbrauch im Durchschnitt bei etwa 40 Liter. Diese Wassermenge gilt für einen Duschgang unter konstant fließendem Wasser.

Wer beim Einseifen oder Haarewaschen das Wasser kurz abstellt, kann die Hälfte des Wasserverbrauchs einsparen. Bequem sind da Duschköpfe, die mit einer Wasserstopp-Taste ausgerüstet sind. Mit einem einfachen Knopfdruck kann der Duschstrahl abgeschaltet und wieder eingeschaltet werden.

Wem das Abschalten des Wassers zu radikal erscheint, findet Alternativen. Moderne Sparduschköpfe benutzen verschiedenste Techniken, den Duschstrahl effektiver zu machen.

Eine Technik besteht darin, dem Duschstrahl Luft beizumischen. Dies hat zur Folge, dass zum einen weniger Wasser durchgelassen wird, zum anderen wird der Duschstrahl dadurch weicher und steigert somit das Duschvergnügen.

Bei der neuesten Technik wird durch spezielle Düsen im Duschkopf der Wasserdruck in eine Beschleunigung der Wassertropfen umgesetzt. Ergebnis ist ein Duschstrahl mit hoher Spülwirkung und sparsamem Wasserverbrauch.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Nebenkosten

Nebenkostenspecial

Wie und wo können Sie Nebenkosten einsparen? Informieren Sie sich gleich in unserem Nebenkosten-Special. Mehr

Badaccessoires

Badaccessoires

Entdecken Sie vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und lassen Sie sich von tollen Badaccessoires inspirieren.

Checkliste

Checkliste Bad

Möchten Sie Ihr Bad sanieren? Nutzen Sie unsere interaktive Checkliste! Mehr


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Inhalte schließen
Zusatzinhalte aus den Bereichen Sanitär, Heizung und Klima
Inhalt aus der Sanitär-, Heizungs- oder Klimatechnik