Kontakt

Sie suchen?

Navigation


Junkers

Heizung smart nachrüsten

Keramag

Das Zuhause und die Heizung mit dem Handy steuern

Vom Sofa aus das Licht anschalten, aus dem Urlaub die Jalousien zu Hause hoch- und herunterfahren oder auf dem Heimweg die Wohnung aufheizen – das alles ist heute keine Zukunftsmusik mehr.

Immer mehr Geräte und Funktionen im Haushalt lassen sich vernetzen und aus der Ferne steuern. Die Angebote für Smart-Home-Komponenten sind zahlreich. Es gibt aufeinander abgestimmte Systemlösungen, beispielsweise Heizungen mit internetfähigen Reglern und passenden Apps fürs Smartphone oder Tablet.

Die Installation ist kein Hexenwerk, und sogar mit einer älteren Heizung lässt sich heute schon die Smart-Home-Welt erschließen. Beispielsweise durch den smarten Raumregler Junkers Control: Er regelt fast alle Junkers-Wandheizgeräte – auch von unterwegs. Solche Regler haben alles, was eine zeitgemäße Bedieneinheit im modernen Zuhause bieten sollte. Sie lassen sich leicht installieren und sind intuitiveinfach zu bedienen, egal ob direkt über den Touchscreen oder das Smartphone.

Eine smarte Heizungsregelung denkt zudem für die Bewohner mit: Sie bezieht automatisch Online-Wetterdaten in die Temperaturplanung ein und schaltet darüber hinaus von selbst in den Sparmodus, sobald sie registriert, dass niemand mehr zu Hause ist. So macht Energiesparen einfach Spaß.



HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Inhalte schließen
Zusatzinhalte aus den Bereichen Sanitär, Heizung und Klima
Inhalt aus der Sanitär-, Heizungs- oder Klimatechnik