Kontakt

Sie suchen?

Navigation


Yso von burgbad
Feinste Keramik in klarer, metallgefasster Linie

Das Solitär-Programm Yso von burgbad mit zwei keramischen Waschtischvarianten und vielfältigen Gestaltungsoptionen für Schränke, Spiegelschränke, Spiegel und Ablagen ist ein Bekenntnis zur schlichten, aber poetischen Formensprache der Moderne: klare Konturen, feine Kanten, rechteckige Flächen und rahmende Metallbänder fügen sich zu einem Bild à la Mondrian zusammen. Gleichzeitig unterstützen die organische Linienführung der gerundeten Waschtischvariante und wohnliche, auch bicolor realisierbare Oberfl ächen den Wunsch nach Leichtigkeit und Weichheit. Yso kann beides: eckig und rund, Lack und Holz, kontraststark und dezent.

Der keramische Waschtisch ist in zwei Grundmodellen erhältlich: einer geraden und einer sanft nach außen gewölbten Formvariante in Einheit mit einem ebenfalls geradlinigen oder gerundeten Waschtischunterschrank. Der Waschtisch verfügt über eine großvolumige Kumme und ist in der Standardtiefe von 49 cm und in den Breiten 81, 111, 121 und 141 cm erhältlich. Bei dem gerundeten Waschtisch von Yso wurde die Ablagefl äche bewusst nur einseitig verlängert (in linker oder rechter Ausführung), und zwar deutlich schlanker (410 mm Tiefe). Daher passt Yso mit der tiefenreduzierten, asymmetrischen Waschtischeinheit auch sehr gut in kleine Bäder, deren anspruchsvolle Gestaltung im urbanen Kontext oft eine Herausforderung darstellt.

Präzision und Innovation: Maßflexible Keramikwaschtische

Die keramischen Komponenten wirken bei Yso ausgesprochen minimalistisch und überraschen mit einer Kantenstärke von nur 12 mm beim Waschtisch. Innerhalb seiner Breitenspanne kann der Waschtisch von Yso in Verbindung mit dem burgbad Systemprogramm Sys30 und rc40 vollständig maßfl exibel gefertigt werden. Dabei ist die von burgbad erzielte hochwertige Ausführung mit umlaufend glasierter, präzise gerundeter Kante genauso innovativ wie einmalig.

Schränke mit attraktiven Farben und authentischen Hölzern in uni oder im Bicolor-Effekt

Die Ergänzungsschränke nehmen das Gestaltungselement der schmalen Kantenführung auf. In Kombination mit den integrierten, lackiert oder furniert ausgeführten Griffmulden wirken die Schränke mit ihren homogenen Frontlinien besonders fein und elegant. Halbhohe und zweitürige hohe Schränke mit Glaseinlegeböden schaffen komfortablen Stauraum und bieten mit ihrer reichen Auswahl an wohnlichen Oberflächen eine große Spannbreite an Gestaltungsmöglichkeiten von holzbetonten, trendfarbenen oder minimalistischen Interieurs.

Yso fügt sich mit matten oder glänzenden Lackoberfl ächen und Echtholzfurnier in individuelle Farbwelten ein. Die Möbelfronten sind in Matt oder Hochglanzlack in den Farben Weiß, Champagner, Sand, Schilf, Lichtgrau, Grau, Dunkelgrau und Schwarz erhältlich sowie in der neuen Lackfarbe Weiß Opal, deren schimmernder Effekt an Perlmutt erinnert. Bei den Echtholzfronten ist neben Eiche Fineline Oregon, Eiche Natur, Bambus Natur, Nussbaum Natur, Eiche Hellgrau, Eiche Tabak und Eiche Schwarz auch zwischen den neuen, besonders großblumigen Furnieren Eiche Authentic und Nussbaum Cognac zu wählen.

burgbad burgbad burgbad
burgbad burgbad
burgbad burgbad burgbad

Bitte auf ein Bild klicken, um zu einer Großansicht zu gelangen.

Metallband – Rahmen, Handtuchhalter und Wandablage in einem

Auffälliges Merkmal von Yso sind die rahmenden verchromten Metallbänder, die Schränke wie Waschtischunterschränke zieren. Direkt unterhalb der Keramikkante oder zwischen den Schranktüren integrieren sie die Griffmulden bündig in die Möbelfronten. An Schränken und Waschtischen laufen die breiten Metallbänder seitlich in den optionalen, um 10 cm vorstehenden Handtuchhalter aus. Als eigenständiges Element bilden die metallischen Rahmen die Basis für in drei Breiten (350, 405 und 485 mm Breite) erhältliche Ablagen, die mit Plexiglaseinsätzen und optionalem Zahnputzbecher eine eigenständige Accessoire- Serie bildet.

Besonders komfortabel ist die Stauraumaufteilung bei dem Waschtischauszug, an dessen Front innen feststehende Ablagefächer angebracht sind, die die Inneneinteilung sinnvoll ergänzen. Hinter dem Auszug unter der einseitig verlängerten Waschtischablage verbirgt sich – selbst bei der tiefenreduzierten Variante – zudem noch eine praktische Innenschublade.

Starkes Design: Was zum Hingucken und was zum Unterbringen

Ein als Raumteiler an die Wand zu montierender, beidseitig zugänglicher Hochschrank führt einen komplett neuen Möbeltypus in die Badgestaltung ein. Tiefer als breit ragt er – ideal als Abgrenzung zwischen WC und Waschtisch – weit in den Raum hinein und fungiert zum einen als komfortabler Schrank, zum anderen aber auch als Sichtschutz. Mit seinen seitlichen Funktionen – geschlossener Stauraum einerseits, offene Regalfächer plus Hakenleiste andererseits – und dem an der Frontblende angebrachten Ganzkörperspiegel bietet er sich zur aufwandslosen Gestaltung neuer Raumstrukturen an.

Lichtsegel am Spiegel und Lichttemperaturregler am Spiegelschrank

Die optional erhältliche, zwischen Waschtisch und Unterschrank integrierte LED-Lichtleiste ist sowohl dekorativ als auch funktional, denn sie leuchtet den geöffneten Schub optimal aus. Eingeschaltet und stimmungsvoll gedimmt wird die Leuchte über einen seitlich angebrachten Schalter mit Touch- Sensor. Im Zusammenspiel mit der ebenfalls linienbetonten Spiegelbeleuchtung rhythmisiert sie das Gesamtensemble des Waschplatzes, und die Beleuchtung des Waschtischs von unten lässt die weißen Waschbecken förmlich schweben.

Entworfen wurde Yso von nexus product design – demselben Bielefelder Kreativteam, das schon für rc40 verantwortlich zeichnet. Die neue Badkollektion von burgbad vereint Leichtigkeit und Weichheit. Badewannen aus Mineralguss sowie ein für Yso optimiertes WC machen das Solitär- Programm komplett. Die innovativen Features – der Raumteiler, die individuelle Oberfl ächengestaltung, die umlaufend glasierte, maßfl exibel zu fertigende Keramik und das integrative Ablagenund Handtuchhaltersystem – machen die Kollektion besonders vielseitig einsetzbar.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Inhalte schließen
Zusatzinhalte aus den Bereichen Sanitär, Heizung und Klima
Inhalt aus der Sanitär-, Heizungs- oder Klimatechnik