Kontakt

Sie suchen?

Navigation


burgbad

BEL – FRISCHE AKZENTE FÜR DIE SCHÖNHEIT IM BAD

Mit Bel wird die Möblierung und Ausstattung des Bades zum Heimspiel. Individuell, dabei unkompliziert zu kombinieren und schlicht schön – kaum ein Badausstattungsprogramm bietet eine in Maß und Form so variantenreiche Auswahl an Flächen- und Aufsatzwaschtischen in Keramik, Glas und Mineralguss sowie diverse Spiegel- und Spiegelschranklösungen und Ergänzungsschränke mit überraschend komfortablem Innenleben wie Bel. Nachdem das Spektrum des modularen Solitärprogramms im letzten Jahr um technisch höchst anspruchsvolle Glasfl ächenwaschtische erweitert wurde, komplettiert burgbad die beliebte Kollektion nun um neue Flächenwaschtische in Keramik, die auch in kleineren Bädern familienfreundlich eingesetzt werden können. Damit das Leben an Qualität gewinnt, ohne unnötig kompliziert zu werden.

Die Schönheit von Bel liegt in der Kombination von formaler Schlichtheit, funktionalem Innenleben und einem geschmackvollen Make-up. Zentrales Gestaltungselement ist dabei das Rechteck, das in allen Komponenten und Materialvarianten wiederkehrt und beim Waschtisch scheinbar übergangslos in eine nur leicht gerundete Kumme überführt wird. Auch bei dem neuen, speziell für Klein- oder Zweitbäder konzipierten keramischen Waschtisch sind die Konturen auffällig akzentuiert.

Neu: Kleine Keramikwaschtische für größtmögliche Flexibilität

In Einheit mit dem Unterschrank ist der mit schmutzabweisender Oberfl äche ausgestattete Keramikwaschtisch ab sofort in den Breiten 63, 83 und 123 cm – in 123 cm Breite auch als Doppelwaschtisch – erhältlich, bei dem 63 cm breiten Modell auch mit einer auf 415 mm Tiefe reduzierten Ausladung. Damit bietet Bel nun auch Lösungen in Keramik an, die selbst in kleinsten Bädern klassische Badgestaltung in modularer Vielfalt ermöglicht.

Mit einer frei zu kombinierenden Auswahl an Ergänzungsschränken in Form von Hoch- und Halbhochschränken, Hängeschränken und Unterschränken, mit Koffertürenschrank, Rollcontainern, Spiegeln und Spiegelschränken – alles im gängigen 40er-, 80er-, 120er- und 160er-Raster – und bis zu 120 cm breiten Sideboards, Regalen und Wandablagen eröffnet Bel umfassende Gestaltungsoptionen für individuelle Badlösungen. Durch die Variabilität bei der Frontgestaltung bietet Bel zudem qualitativ hochwertige Ausstattung in unterschiedlichen Preissegmenten.

burgbad burgbad burgbad
burgbad burgbad burgbad

Bitte auf ein Bild klicken, um zu einer Großansicht zu gelangen.

Neu: Nordisch frisch wirkende Fronten in flanellig-hellem, Cashmere-weichem Eiche-Dekor

Neu hinzugekommen zu der üppigen, reichlich Holzdekore und Hochglanzlacke bietenden Oberfl ächenpalette sind die hellen, skandinavischfreundlich anmutenden Holzdekore Eiche Flanelle und Eiche Cashmere (als Melaminfront und Thermoformfront) sowie die frischen Lackfarben Mint und Altrosa.

Etwas Besonderes ist die neue Farbe Weiß Opal mit perlmuttern schimmerndem Metallic- Effekt. Zudem sind alle Lackfarben nun auch in der preisattraktiven Matt-Ausführung erhältlich. Ein Upgrade stellt die dank innovativer Produktionstechnik nun auch bei den thermofolierten Fronten realisierbare gefräste Griffl eiste dar.

Extra-Luxus: ein Platz am warmweißen Licht – auch im Schrank

Die Beleuchtungssituation für Waschtische und Schränke wurde in allen Facetten überarbeitet und komfortabler gestaltet: Die vertikalen Leuchten von Spiegelschränken und Leuchtspiegeln wurden auf hochwertige, auf Wunsch in der Lichttemperatur zu regelnde LED-Technik umgestellt. Damit kann stufenlos zwischen „kaltem“, jede Pore hervorhebendem Schmink-Licht und schmeichelnd „warmem“, atmosphärischem Licht gewechselt werden. Die Schublade des Waschtischs verfügt nun nicht nur über eine standardmäßig gelieferte Inneneinteilung und eine ebensolche Antirutschmatte, sondern auch, falls gewünscht, über eine eigene LED-Innenbeleuchtung.

Nach oben oder zur Seite klappen: Schrank mit Spiegel oder Spiegel mit Koffertür?

Viele Schränke sind mit funktionalen Features wie Innenschubladen, Vergrößerungsspiegel oder Wäschekorb auszustatten. Ein echtes Highlight ist der Ganzkörperspiegel mit Koffertür, der nun ebenfalls mit optionaler LED-Innenbeleuchtung erhältlich ist. Als weiteres Extra hat Bel einen neuen Kosmetikschrank mit nach oben zu öffnender Klappe im Sortiment. In seinem geöffneten Fach stehen ein integrierter Vergrößerungsspiegel und diverse Fächer für Schminkutensilien zur Verfügung. Auch die darunter liegende Schublade ist mit Antirutschmatte und Utensilien-Boxen ausgestattet, und die ganz unten integrierte Kippe eignet sich genauso gut für Schmutzwäsche wie für Kosmetikabfälle. Während Bel nach außen hin das Understatement pfl egt, lässt die Kollektion nach innen also keine Sonderwünsche offen.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Inhalte schließen
Zusatzinhalte aus den Bereichen Sanitär, Heizung und Klima
Inhalt aus der Sanitär-, Heizungs- oder Klimatechnik