Kontakt

Sie suchen?

Navigation


Hauswasserversorgung und Hauswasserwerke

mit Brauch- , Regen- und Grundwasser

In den meisten Haushalten findet hauptsächlich Trinkwasser aus der Leitung Verwendung. Um die Umwelt - und vor allem den Geldbeutel - zu schonen, lässt sich Brauch-, Regen- oder Grundwasser nutzen.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Brauchwasser, Regenwasser, GrundwasserDie Möglichkeiten, im Haushalt statt Trinkwasser doch besser Brauch-, Regen- oder Grundwasser zu nutzen, sind vielfältig. Toilettenspülungen lassen sich genauso effektiv mit Brauch- oder Regenwasser betreiben. Waschmaschinen danken es Ihnen sogar mit einer längeren Lebensdauer, wenn sie mit Regenwasser betrieben werden, da das Regenwasser weniger Kalk enthält und somit die Maschine und ihre Bauteile effektiv schont.

Beispiele gibt es genug. Es gibt eigentlich keine Beschränkungen. Ausnahme: sofern man als Mensch selbst mit dem Wasser in Kontakt kommt, es also trinkt, darin badet oder duscht oder sonstige hygienische Umstände wichtig sind (Kochen, Zähne putzen), ist es unerlässlich, Trinkwasser zu verwenden.

Schont den Geldbeutel

Die durch Regen- oder Brauchwasser zu ersetzende Menge an Trinkwasser hängt von mehreren Faktoren ab. Die Größe des Haushaltes und die Wasch- und Wassernutzungsgewohnheiten der Hausbewohner sind die wichtigesten Faktoren, die es zu beachten gilt.

Geld sparen!Hier kann man aber bundesweite Durchschnittswerte zu Rate ziehen: Geht man von einem durchschnittlichen Wasser-Tagesverbrauch von ca. 125 Litern pro Bundesbürger aus, könnten ca. 50 Liter dieses Verbrauchs (ca. 40%) durch Brauch-, Regen- oder Grundwasser gedeckt werden. Geht man von einem durchschnittlichen Wasserpreis von 2,- EUR pro m3 aus, ergibt sich für eine vierköpfige Familie schon eine Ersparnis von rund 175,- EUR pro Jahr.

Ein Hauswasserwerk wird von uns individuell und speziell auf Ihre Gewohnheiten abgestimmt geplant. Hierdurch vermeidet man unnötige Kosten und stellt sicher, dass sich die Anlage auch für Sie richtig bezahlt macht!


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Inhalte schließen
Zusatzinhalte aus den Bereichen Sanitär, Heizung und Klima
Inhalt aus der Sanitär-, Heizungs- oder Klimatechnik